ifa GmbH

Firmengeschichte

  • 1993 GrĂĽndung des Privaten Institutes fĂĽr angewandte Analysetechnik (ifa) GmbH von jungen Wissenschaftlern, die jahrelang Erfahrungen im Bereich der thermischen Analyse in der Sektion fĂĽr Kalorimetrie der Universität Ulm gesammelt haben.
  • Seit 1993 Messungen mit Hilfe von hochwertigen kommerziellen Geräten und erfolgreiche Beratung bei Fragestellungen, die thermoanalytisch beantwortet werden können.
  • Seit 1995 Entwicklung eines schnellen und sehr empfindlichen Chipkalorimeters.
  • 1999 Umzug aus den Räumen der "Technologiefabrik" in ein besser geeignetes Domizil.
  • 1999: Wechsel der GeschäftsfĂĽhrung: Dr. Monika Winter ĂĽbernimmt den allgemeinen und Dr. GĂĽnther Höhne, vormals Leiter der Sektion fĂĽr Kalorimetrie an der Universität Ulm, den wissenschaftlichen Bereich.